Tolles Familienshooting im Fotostudio





Die Mama der zwei Mädels hatte sich schon so lange gewünscht, einmal ein paar Bilder von der ganzen Familie zu haben. Weil sie Ihre Familie aber nie so richtig dafür motivieren konnte, schenkte sie ihrem Mann netterweise einen Gutschein von unserem Fotoatelier für ein Familienshooting. Sie dachte sich, dass man manche Dinge selber in die Hand nehmen muss, wenn es klappen soll.

So standen sie alle schick gekleidet bei uns im Fotostudio in Kornwestheim und hatten alle großen Spaß beim Fotoshooting.
Danke für dieses tolle Fotoshooting!

Smile4aSmile – Gemeinsam Helfen! Wir beteiligen uns an umfassender Charity-Aktion

Wir wollen 2014 ein Zeichen setzen, um Menschen und vor allem Kindern in Not zu helfen. Dafür finden am 11. + 12. April erstmalig die Charity-Aktion Smile4aSmile statt, die vom bund professioneller portraitfotografen (bpp), einer der größten Initiativen von Berufsfotografen in Europa, organisiert wird.
An diesem Tag fotografieren wir, sowie eine Vielzahl anderer bpp Fotografen jeden Portraitkunden zu einem Sonderpreis von 50 EUR und spendet alle Charity-Erlöse der Fotoshootings an das Hilfsprojekt „Wasser für Äthiopien“, das vom Kinderhilfswerk Plan International Deutschland e.V. betreut wird.

Weitere Infos: www.smile4asmile.de

Das eigene Portrait für einen guten Zweck
Um bei Smile4aSmile mitzumachen, vereinbaren interessierte Kunden zunächst einen Termin bei uns für den Smile4aSmile-Aktionstag. Eine Übersicht aller teilnehmenden bpp Fotografen wird auf der eigens für das Projekt eingerichteten Webseite www.smile4asmile.de bereit gestellt.
Beim Shooting selbst kann man sich entweder für eine Portraitaufnahme von sich allein entscheiden, oder aber sich als Paar, mit der ganzen Familie, nur die Kinder oder mit den Großeltern fotografieren lassen. Dieses Charity-Shooting ist ein tolles und einmaliges Erlebnis und dient einem guten Zweck.
Das Honorar für das Charity-Shooting beträgt 50 EUR. Wer mehr geben möchte, um das Hilfsprojekt in einem größeren Maße zu unterstützen, darf dies selbstverständlich gerne tun. Dafür erhält jeder Portraitkunde am Aktionstag eintragen ein qualitativ hochwertiges Wandbild in der Größe DIN A4 sowie eine Bilddatei in Webauflösung, um das eigene Charity-Portrait auch online verbreiten zu können. Von dem Honorar für das Charity-Shooting spendet der teilnehmende bpp Fotograf den gesamten Betrag abzüglich der vorgeschriebenen gesetzlichen Mehrwertsteuer  an das beschriebene Hilfsprojekt.

Der Charity Partner Plan International Deutschland e.V.
Zusammen mit dem Kinderhilfswerk Plan International Deutschland e.V. (kurz Plan) macht sich der bpp für die Lebensbedingungen in Äthiopien stark. Plan ist als eines der ältesten Kinderhilfswerke in 50 Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas tätig, unabhängig von Religion und Politik. In der Entwicklungszusammenarbeit finanziert Plan nachhaltige und kindorientierte Selbsthilfeprojekte. Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen hat dem Kinderhilfswerk das DZI Spenden-Siegel zuerkannt. Auch ist die Organisation bereits mehrfach als transparente Spendenorganisation ausgezeichnet worden: 2012 erlangte Plan sowohl beim Transparenzpreis von PwC als auch in einer Analyse des Wirtschaftsmagazins Capital jeweils den ersten Platz. Für sein Engagement in der Entwicklungszusammenarbeit erhielt Plan 2011 den Walter-Scheel-Preis des Bundesentwicklungsministeriums.
Von den durch den bpp generierten Spendengeldern fließen bei Plan 90 % in das unterstützte Projekt. Die Verwaltungspauschale bei Plan in Deutschland beträgt 10 Prozent.

Hintergrundinformation Äthiopien
Mit der Unterstützung eines Hilfsprojekts in Äthiopien hat sich der bpp entschieden, die zusammengetragenen Spendengelder einem der ärmsten Länder der Welt zukommen zu lassen. Äthiopien ist ein Land ohne direkten Meereszugang und geprägt von weitläufigen Wüsten- und Vulkanlandschaften mit Temperaturen von bis zu 50°C. Bürgerkriege und Dürreperioden haben das Land in den vergangenen drei Jahrzehnten besonders geprägt. 40 Prozent der Bevölkerung leben unterhalb der Armutsgrenze.

bpp Hilfsprojekt 2014: Wasser für Äthiopien – Hilfe zur Selbsthilfe
Sauberes Wasser als lebensnotwendige Quelle allen gesunden Lebens ist in Äthiopien Mangelware. Dies belegen die hohen Sterblichkeitsraten bei Kindern und Müttern in dem ostafrikanischen Land. Ihnen fehlt im weltweiten Vergleich besonders oft der Zugang zu Trinkwasser. Die existierenden Brunnen können den Wasserbedarf der Bevölkerung nicht mehr decken. Durch fehlende Wasserquellen und ohne sanitäre Einrichtungen ist für die Menschen in Äthiopien das Übertragungsrisiko von Krankheiten sehr hoch.
Zusammen mit Plan International Deutschland e.V. will der bpp die nachhaltige Wasserversorgung der Kinder und ihrer Familien in der Region Amhara in Äthiopien sichern und helfen, die Hygienesituation zu verbessern. Insgesamt werden rund 20.000 Menschen mit diesem Projekt erreicht. Zu den wichtigsten Maßnahmen gehört der Bau von neuen Wasserentnahmestellen und die Sicherung bereits bestehender Wasserressourcen. In Privathaushalten und Schulen unterstützt Plan den Bau von Latrinen, um so die sanitäre Versorgung weiter zu verbessern. Mit „Hilfe zur Selbsthilfe“ wird den Menschen in ihrer Heimat geholfen, und die Umstände vor Ort lebenswert gemacht.

Weitere Informationen auf folgenden Webseiten:
www.smile4asmile.de
www.b-p-p.info

 

Newborn-Shooting mit der kleinen Henriette


Ein neugeborenes Baby zu fotografieren ist immer wieder etwas ganz Besonderes! Ein kleiner Mensch wird auf dieser Welt willkommen geheißen und die ersten Bilder sind ganz besonders wertvoll. Da Babys nun mal gerade am zu Beginn ihres Lebens unglaublich schnell wachsen und sich verändern, gibt es nur eine kurze Zeitspanne, um Neugeborenen-Aufnahmen zu machen.
Dieses Mal war der Star in unserem Newborn-Shooting die kleine Henriette. Henriette war ein Frühchen und bei den Aufnahmen schon eine Woche alt. Dieses süße Mädchen hat toll mitgemacht und das erste Shooting ihres Lebens wunderbar gemeistert. So konnten diese zauberhaften Babybilder entstehen, die nicht nur den stolzen Eltern ein Lächeln auf die Lippen gezaubert haben.
Anfang dieses Jahres hat Lea den Bereich Newborn-Fotografie bei uns übernommen und ich bin jedes Mal wieder begeistert davon, wie sie in dieser schönen aber auch anspruchsvollen Aufgabe aufgeht. Mit ihrer entspannten Art schafft sie es, sich auf die Neugeborenen und ihre frisch gebackenen Eltern einzustellen und eine Atmosphäre zu schaffen, in der solche bezaubernden Babyaufnahmen entstehen können wie die von Henriette. Mit ihrem Blick fürs Detail und ihrer Leidenschaft für Neugeborenen-Shootings entdeckt sie die ganz eigene Schönheit jedes der kleinen Wesen, das sie fotografieren darf.




 

Kleine Rückschau auf unsere Hochzeitsshootings

Nun ist es doch schon etwas länger her, seitdem wir uns hier auf unserem Blog gemeldet haben. Das bedeutet aber keineswegs, dass es nichts zu erzählen gäbe. Ganz im Gegenteil! Wir waren viel unterwegs und haben Einiges geschafft.
Viele wunderbare Momente und Events durften wir in der Zwischenzeit wieder mit der Kamera begleiten und in Bildern festhalten: Wir waren auf mehreren Hochzeiten dabei, haben Neugeborene fotografiert und Familien- und Portraitaufnahmen gemacht.
Und nebenher haben wir uns auch noch im Internet verschönert. Unsere Homepage erstrahlt jetzt in neuem Glanz: Wir haben sie überarbeitet und mit neuen Bildern bestückt. Außerdem haben wir eine zusätzliche Seite gebastelt, auf der es alles rund um unsere Hochzeitsfotografie zu bestaunen gibt.

Es gibt also viel zu sehen und zu entdecken! Ihr solltet auf jeden Fall auf unserer neuen Hochzeitsfotografie-Seite vorbeischauen und euch umsehen, was für schöne und kreative Bilder bei unseren Brautpaarshootings und Hochzeitsreportagen entstehen. Wir haben außerdem eine ganze Menge tolle Angebote und Specials für euren großen Tag.

www.hochzeitsfotografie-biancahahn.de

Wir freuen uns immer über euer Feedback und natürlich auch über Empfehlungen an weitere Menschen, die planen zu heiraten und schöne Fotos von ihrem großen Tag möchten.